LocalGroups/RheinMain

LocalGroups/RheinMain

Information

Coordinator

Thomas Doczkal (doczkal)

Deputy

Guido Arnold (guido)

Beitritt

Registrieren auf der Rhein/Main Mailingliste oder bei einem unserer Treffen vorbeikommen

Mailing Liste

https://lists.fsfe.org/mailman/listinfo/rhein-main

Description
Wir sind eine aktive Gruppe von FSFE Supporter und anderer Aktivistinnen und Aktivisten für Freie Software im Rhein-Main-Gebiet.
Kalender

LocalGroups/RheinMain/Planung2019

Nächstes Treffen: Samstag, 19. Oktober 2019, ~ 13:37 Uhr

Das nächste mal treffen wir uns am 19. Oktober um 13:37 Uhr beim Chaos Computer Club Frankfurt, Häuser Gasse 2, 60487 Frankfurt am Main (OSM).

An diesem Termin laden wir zum gemeinsamen Hacken an Freier Software ein. Auch Anfänger dürfen gerne vorbeischauen und lernen wie sie mitmachen können.

Für Verpflegung wird gesorgt. Falls möglich wird zwecks Planung um (anonyme) Anmeldung auf dieser Website gebeten.

Das Hacktoberfest ist eine globale Veranstaltung gesponsored von DigitalOcean und DEV, bei der einen Monat lang Freie Software gefeiert und fleißig daran gehackt wird! Allgemeine Infos zum Hacktoberfest gibt es hier: https://hacktoberfest.digitalocean.com/ . Als kleines Gimmick gibt’s für vier Pull Requests (auf GitHub) ein T-Shirt als Andenken.

---

Wir treffen uns gewöhnlich am ersten Mittwoch in ungeraden Monaten in der Zentrale Coworking in Frankfurt. In den geraden Monaten besuchen wir andere Gruppen, Initiativen und Orte um die Filterblase etwas aufzupiksen. Die Treffen sind offen für alle, die sich für Freie Software interessieren.

FSFE Rhein/Main

Wir machen vor Ort auf die gesellschaftlichen Aspekte Freier Software aufmerksam, etwa mit der Ausrichtung von Cryptoparties (und/oder der Beteiligung daran), Linux-Presentation-Days, Infoständen, Vorträgen, den Besuch anderer Gruppen oder auf unseren regelmäßigen Treffen. Seit Anfang 2019 suchen wir auch nach Wegen, wie wir Freie Software in die lokalen Verwaltungen bekommen können, auch im Sinne der Public Money, Public Code Kampagne.

Auf dieser Wiki-Seite informieren wir über unsere Aktivitäten. Informationen zur Arbeit der FSFE im Allgemeinen findest Du auf der offiziellen Website.

Schau vorbei!

Interessierte tragen sich am besten in die Rhein/Main Mailingliste ein oder kommen einfach vorbei :) . Eventuelle kurzfristige Änderungen werden auf der Mailingliste bekannt gegeben. Testweise gibt es jetzt dafür auch Accounts auf Diaspora (inkl. Backup-Account) und Twitter sowie ein Wordpress blog.

Agenda

Die Agenda und Vorschläge finden sich im Wiki.

Was kann ich tun?

Du meinst speziell für unsere lokale Gruppe, neben den allgemeinen Tätigkeiten für die FSFE?

FSFE Hallo Mail

LocalGroups/RheinMain/Hallo

Freie Software Hand-Outs

Für unsere Stände bei Veranstaltungen pflegen wir eine Reihe von Faltblättern, die thematisch gruppiert einige Freie Software u.a. für Windows und OS X auflisten, um den Menschen einen niederschwelligen und sicheren Einstieg in Freie Software zu ermöglichen. Danke an die Münchner dafür!

In einem GIT-Repository lassen sich die LaTeX-Quellen sowie eine ältere, in Inkscape erstellte Version beziehen.

Bisher gibt es:

Die Flyer sind unter CC0 lizenziert. Es ist geplant die Flyer weiter zu überarbeiten und weitere Themengebiete hinzuzufügen.

Tools

Für unsere Arbeit bei unserer Treffen und die Koordination sowie das Bekanntmachen von Veranstaltungen nutzen wir eine Reihe von Tools. Hier nutzen wir überwiegend Freie Software, die zu weiten Teilen von der Free Software Foundation Europe betrieben wird oder von anderen Organisationen, denen wir vertrauen aufgebaut wurden.


Category/Germany

LocalGroups/RheinMain (last edited 2019-10-11 10:40:48 by mweimann)