Fellows/peterbeck/FSBildung

Produktschulung ?

Da ich immer wieder mal konfrontiert bin, mit meinem Neffen den Informatik-Stoff seines Unterrichts zu lernen, habe ich bemerkt, dass das reine Microsoft-Produktschulung ist. Und zu allem wird noch sinnloses Wissen über Benennung von "Ribbons" abgefragt. Sowas nützt nunmal Gott und die Welt nichts. Das hat mich dazu bewegt, mich ein bisschen schlauer darüber zu machen, wie es denn um den Inhalt unseres Informatikunterrichts steht.

Nachdem ich beim im Juni beim Schulamt telefonisch angefragt habe, wie es mit Freier Software im Bildungssektor in Liechtenstein ausschaut, war da erstmal Verwirrung. Mit sowas hat wohl niemand gerechnet. Schlussendlich wurde ich an den Informatikzuständigen weitergeleitet. Dieser aber hat mich dann aber wieder an die Schulen verwiesen, sie würden doch nur deren Wünsche umsetzen. Und mit so einem kleinen Team sei es gar nicht möglich, allerhand Software zu verteilen. Man habe sich vor Jahren für Microsoft entschieden und schliesslich würde man doch mit dieser Lösung super fahren, warum also wechseln? Finde ich persönlich keine Argumente, lassen wir aber dahingestellt. Einige seiner Aussagen hat Guido im Wiki verewigt.

Die IT-"Strategie" der Landesverwaltung ist nicht sehr erquickend:

Ich habe mich jetzt entschieden, diese Fragen nun allen weiterführenden Schulen im Land zu stellen. Deren Statements werden dann hier eingetragen.

Derzeit bin ich mit Helen Konzett der Freien Liste in Kontakt und sie ist recht offen zu diesem Thema und sogar bereit, eine kleine Anfrage deswegen im Landtag zu stellen. Ich habe das ganze mal in der Edu-Mailingliste zwecks der exakten Anfrage gepostet.



iPad das Mass aller Dinge ?!

Nein, hier zulande werden nicht Tablets im Unterricht intergriert, sondern nur ein ganz spezielles Produkt - das iPad. Das wurde selbstverständlich "gründlichst" evaluiert...wer's glaubt wird selig...

Das nahm ich gleich als Anlass zu einem Leserbrief... ich denke aber, dass hier leider keine grossen Reaktionen retour kommen...

Links, Infos

Edu-Team

Schweiz: OpenSource an der Oberstufe

wäre doch schön, wenn Liechtenstein auch einen Eintrag bekommen würde.


Category/Education Category/Education

Fellows/peterbeck/FSBildung (last edited 2012-05-12 00:56:26 by anonymous)