Advocacy/faq_de

German translation by: Christian Schröder

Wie präsentiere ich freie Software?

Kenne das Publikum. Wenn du über Freie Software sprichst, sprich in einer Weise die genau das angesprochene Publikum einbezieht. Passe deine Aussage an, um den Leuten _zu gefallen_, nur so bekommst du auch ein positives Ergebnis. Wenn du beispielsweise zu Medien Studenten sprichst, dann rede nicht über Details des Entwicklungsprozesses. Wenn du zu Informatikstudenten sprichst, erspar ihnen eine statistische Analyse des TCO (Total Cost of Operation == Gesamtkosten des Betriebs). Gestalte die Präsentation unterhaltsam. Sieh' nicht aus wie ein Lehrer, sondern mehr wie ein Student. Steh nicht hinter deinem Pult, laufe herum beziehe das Publikum durch Fragen mit ein.

Welche wichtigen Aspekte freier Software sollte ich betonen?

Es gibt viele ansprechbare Punkte, um die Vorteile freier Software zu zeigen. Die vier Freiheiten (freie Nutzung, freie Modifikation, freie Verteilung und freie Verbesserung) sind wichtig, aber nicht die einzigen Bestandteile deiner Präsentation. Wenn du zu Politikstudenten sprichst, könntest du die Emanzipationsaspekte freier Software für Entwicklungsländer herausstellen. Wenn du zu Informatikstudenten sprichst, könntest du die Vorteile freier Lizenzen betonen und die Flexibilität nennen, die sie sowohl den _gemeinschaftlichen als auch der geschlossenen Entwicklungsmodellen_ einbringen. Es ist wichtig zu zeigen, dass frei nicht kostenlos bedeutet; es bedeutet Freiheit.

Was ist mit Fragen zur Legalität freier Software?

Du kannst zeigen, dass freie Software quasi keine Gerichtsverhandlungen verursacht hat. Im Fall SCO ist der Fall am zusammenfallen, weil SCO tatsächlich keine Beweise hat. Freie Software ist nicht illegal. Die GNU GPL war bislang dreimal Teil eines Gerichtsentscheids. Zweimal in Deutschland und einmal in den VS. Die Lizenz war in allen Fällen rechtskräftig. Weiter Informationen (englischsprachig) gibt es unter http://www.fsf.org/news/wallacevsfsf, http://www.netfilter.org/news/20040415sitecomgpl.html und http://www.ifross.de/ifross_html/home1_2006.html#ARTIKEL15.

Was ist mit Fragen bezüglich der Qualität und Qualitätskontrolle bei freier Software?

Die Qualität von Software hängt von vielen Faktoren ab. Ein gut geführtes Projekt sollte einen hohen Qualitätsstandard bieten. Dies trifft sowohl auf freie als auch nichtfreie Software zu. Das Problem nichtfreier Software ist das fehlende Peer Review. Proprietäre Software ist eine Black Box Du musst dem Anbieter vertrauen, welcher diese Box erstellte. Es gibt keine Möglichkeit dieses Vertrauen zu begründen. Freie Software ist nicht immer von höherer Qualität, aber jeder hat das Recht sie zu überprüfen und Verbesserungen vorzunehmen.

Was ist mit Fragen bezüglich der Sabotage freier Software?

Du kannst darauf hinweisen, dass Freie Software eine offene Entwicklung bedingt. Jemand kann versuchen, etwas Schlechtes einzubringen, jedoch wird der offene Review Prozess dafür sorgen, dass dies entdeckt und entfernt wird. Es ist wesentlich wahrscheinlicher, dass eine bösartige Kraft ein geschlossenes System kompromittiert. Beispiele für Kontrollen freier Software sind zum Beispiel die gefundenen Hintertüren in Firebird. Diese wurden nach der erstmaligen Offenlegung der Quellen gefunden; oder der tentative Versuch Hintertüren in den Linux Kernel einzubringen, dieser ist nach wenigen Stunden gestoppt worden.

Was ist mit Fragen zum Unterschied zwischen freier Software und quell offener Software?

Die Open Source Initiative schlug den Namen "Open Source" (quelloffen) als Werbenamen für freie Software vor. Ihre Wortwahl schwächte das charakteristische Argument für freie Software (die Freiheit) und führte zu Verwirrung aufgrund mehrdeutiger Formulierungen. Es geht bei der Frage darum, die _stärksten_ Worte zu finden um einen bestimmten Zweck zu dienen. Es ist wichtig eine Wortwahl zu treffen, welche nicht zu schneller Missinterpretation führt. Das Problem mit "quelloffen" ist, dass darauf abzielt die Verfügbarkeit des Quellcodes zu adressieren. Aber Zugang zum Quellcode ist nur eine Vorbedingung für zwei der vier Freiheiten, welche freie Software definieren. Der Begriff freie Software vermeidet diese Quelle häufiger Missverständnisse. Wenn es um eine klare Formulierung geht, ist es wichtig von freier Software zu sprechen. Bedenke, dass es sich um frei wie in Freiheit dreht. Wir wollen sicherstellen, dass Menschen Software frei nutzen, verändern, verteilen und verbessern können.

Wie sollte ich Firmen wie Microsoft charakterisieren?

Denke immer daran, dass auch Microsoftnahe Personen im Publikum sein können. Diese können sich jederzeit zu Wort melden um dich zu korrigieren, wenn du nicht die Wahrheit erzählst. Du solltest versuchen über nichtfreie Softwarefirmen im Allgemeinen zu sprechen (vermeide Namen), als Beispiele für ihren Umgang mit den Kunden, Zwangsupgrades oder Datendiebstahl durch unbekannte Formate. Microsoft ist die natürliche Folge eines falschen Ansatzes. Sie sind die größten Einschränker von Freiheit, aber das liegt daran, dass sie auch die Erfolgreichsten sind. Auch andere Firmen versuchen mit denselben Mitteln sehr stark die Freiheit der Nutzer einzuschränken. Wir müssen den grundlegenden Ansatz reparieren.

Was soll ich sagen, wenn Menschen behaupten freie Software sei für Hippies

Wir nutzen die vier Freiheiten von Software um sicherzustellen, dass Benutzer von Software bestimmte Grundrechte besitzen. Softwareentwicklung und nutzung ist eine noch junges Gebiet, und die historische und philosophische Aufbereitung steckt noch in den Anfängen. Nutzer von Software haben nicht viele Rechte und werden ausgenutzt. Freie Software soll einen Maßstab aufzeigen, wie Nutzer/Personen behandelt werden sollen. Wenn du zu einem geschäftlichen Publikum sprichst, kannst du es als eine _Beschaffungsrichtlinie_ beschreiben. Beschaffungsrichtlinien geben normalerweise die minimalen Anforderungen für Kauf und Nutzung vor:

Wo kann ich mehr erfahren?

Die Webseite der Free Software Foundation Europe und die Seite der Free Software Foundation. Du kannst auch auf die FSF Latin America, FSF India und Groklaw hinweisen. Du kannst Informationen über Präsentation von Ciaran O'Riordan von der FSFE unter http://ciaran.compsoc.com/#roadshow (englischsprachig) finden.


Category/Advocacy Category/FAQ

Advocacy/faq_de (last edited 2016-11-22 22:13:15 by jzarl)